Der Spielmanns- und Fanfarenzug

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts marschierte das Bürgermilitär zu den Klängen der so genannten Türkischen Musik. Diese wurde dann durch eine Tambourabteilung ersetzt. Daraus entstand im Jahre 1953 durch Eingliederung von Pfeifern der Spielmannszug.
Im Jahr 1978 wurde eine Fanfarengruppe gegründet und so entstand der in seiner Form noch heute bestehende Spielmanns- und Fanfarenzug. Momentane Stärke dieses Zugs 23 Mann.
Die Spielleute marschieren unter Führung von Tambourmajor Tobias Zimmermann und seinem Stellvertreter Maximilian Kärcher. Zugführer ist Feldwebel Jörg Zimmermann.

Stabführer in der Vergangenheit:


1896 Peter Fuchs
1905 Christian Bolz
1919 Johann Kärcher
1920 Julius Kärcher
1938 Eduard Nagel
1949 Willi Balluff
1965 Erwin Götz
1977 Reinhold Mayer-Rosa
1981 Rudi Schwab
1984 Rolf Götz
1993 Rudi Schwab
1997 Wolfgang Bayer
2002 Tobias Zimmermann, Zugführer: Dr. Michael Mayer
2008 Tobias Zimmermann, Zugführer: Jörg Zimmermann



  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail