Seniorennachmittag am 17.04.2016

 

Trotz des regnerischen Wetters konnten wir zu unserem diesjährigen Seniorennachmittag über 80 Gäste im katholischen Gemeindehaus begrüßen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Singgruppe des Schwäbischen Albvereins unter der Leitung von Marianne Herzog, mit Unterstützung von Klaus Saile als Dirigent.

Nach der Begrüßung durch Hauptmann Dr. Michael Mayer eröffneten die Sängerinnen und Sänger den Nachmittag mit Frühlingsliedern und dem Kanon „Es tönen die Lieder“ bei dem der ganze Saal mitsang. Tatsächlich kam kurz darauf die Sonne zum Vorschein und die Gäste konnten Kaffee und Kuchen bei Sonnenschein genießen. Es folgte ein gekonnt vorgetragenes Medley mit bekannten Operettenliedern, die die Herzen aller Zuhörer höher schlagen ließen. Bei einer Diaschau hatten die Gäste Gelegenheit, nochmals Höhepunkte der letzten Jahre aus dem Vereinsgeschehen der Bürgergarde Revue passieren zu lassen.

Zum Abschluss gab es wieder unser Bilderrätsel, bei dem Gebäude aus Neuhausen zu erraten und Blümchen zu gewinnen waren. Auch die ältesten Besucherinnen und Besucher konnten sich über einen Blumenstock freuen bevor sie sich nach diesen schönen Stunden auf den Heimweg begaben.

Für die Unterstützung des Seniorennachmittags bedanken wir uns bei der Singgruppe des Schwäbischen Albvereins und bei den Spendern der vorzüglichen Kuchen und Torten.

 


  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail