10. Mai 2014: 60. Geburtstag von

Oberleutnant Rolf Holzer

Ihm zu Ehren marschierte die Bürgergarde Neuhausen gemeinsam mit ihrem Patenverein, der Bürgergarde Esslingen, vor dem Evangelischen Gemeindehaus auf.

Zu Beginn erklang der Marsch „Fanfaren Voran“, gemeinsam von Musik-und Spielmannszug intoniert. Im Anschluss trat Kommandant und komm. 1.Vorsitzender Dr. Michael Mayer vor die Festversammlung, um unserem Oberleutnant für die langjährige Treue und das Schaffen zum Wohle der Bürgergarde zu danken.

Besonders Erwähnung fand die lange Zeit, in der Oberleutnant Holzer die Kammer verwaltete und die Jahre, in denen er gemeinsam mit seiner Frau Regina unser Vereinsheim bewirtschaftete. Ferner erinnerte unser Kommandant an den überdurchschnittlichen Einsatz, den Rolf Holzer beim Umbau unseres Vereinsheims an den Tag legte. Auch vergaß er nicht auf die Unterstützung in seiner Funktion als stellvertr. Kommandant hinzuweisen, mit der Hoffnung auch in Zukunft durch seine Mithilfe in der arbeitsintensiven Doppelfunktion als Kommandant und Vorstand Entlastung durch ihn zu erfahren.

Kommandant Mayer und Lleutnant Distel überreichten gemeinsam im Namen der Bürgergarde ein Geschenk für unseren Jubilar und für Regina Holzer gab es als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß.

 Als Zeichen der Wertschätzung feuerte die Mannschaft unter Kommando von Leutnant Peter Distel drei Salven Ehrensalut ab.

 Nach einem weiteren Marsch gratulierte der 1. Vorsitzende Christian Unger für den Musikverein und Kommandant Karl Hanselmann von der Bürgergarde Esslingen. Bevor Kommandant Mayer wegtreten ließ wurden die Instrumente ein letztes Mal für den „Bozener Bergsteigermarsch“ aufgenommen. Zum Abschluss waren alle beteiligten zum Sektempfang eingeladen.


  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail