Herzlich willkommen bei der Bürgergarde Neuhausen 1805 e.V.



Wichtige Information in Zusammenhang mit dem Coronavirus!

 

Die für den 19.10. geplante Mitgliederversammlung des Musikverein wird Corona bedingt abgesagt !

 

Aus dem selben Grund wird die für den 10.11. eingeplante Generalversammlung der Bürgergarde abgesagt und auf Beschluss des Ausschuss auf 2021 verschoben !

 

Aktivenversammlung und Kranzniederlegung am Volkstrauertag fallen dieses Jahr aus.

 

Der Probebetrieb des Spielmannszugs und die Kameradschaftsabende von Garde und Jugendgarde werden auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

 

Änderungen für alle Termine vorbehalten.


20. August 2020: Yvonne und Maximilian haben geheiratet!

Die Kameraden vom Spielmannszug überraschten die frisch Vermählten mit einemStändle. Zu den Klängen des "Ferbelliner Reitermarsch" marschierten die Spielleute amHaus des Brautpaares auf.

Kamerad Dieter Schaller gratulierte im Namen der Spielleuteund überreichte ein kleines Präsent an Braut und Bräutigam.Wir wünschen unserem stellvertr. Stabführer und seiner Gattin eine glückliche und vorallem gesunde Zukunft.



19. August 2020: Ehrenfeldwebel Ewald Gußmann verstorben

Ewald Gußmann, Jahrgang 1928, trat 1947 der Bürgergarde bei. 1962 wurde er zum Kammerverwalter gewählt. 1974 wurde Ewald Fähnrich und 1987 Feldwebel im 2. Zug. 1994 erfolgte die Ernennung zum Ehrenfeldwebel. Von 1976 bis 1999 waren Ewald und seine Gattin Doris unsere Vereinswirte. 2001 wurde Ewald mit der Ehrenmedaille des Freundeskreises der Bürgerwehren und 2007 mit dem Ehrenkreuz des Landesverbandes für 60 Jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. 2017 konnte er auf 70 Jahre Mitgliedschaft in der Bürgergarde zurückblicken.

Mit Ewald haben wir einen sehr engagiertes Mitglied und liebenswerten Kameraden verloren. Wir bedanken uns ganz herzlich für die langjährige Treue zu unserem Verein. Die Bürgergarde Neuhausen wird Ewald Gußmann stets in bester Erinnerung behalten. Unser ganzes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie. Er ruhe in Frieden.

 




4. Januar 2020: Dreikönigschießen bei der Schützengilde

Unser Vereinsjahr wurde wieder in alter Tradition mit dem Dreikönigschießen auf dem Schießstand

der Schützengilde eröffnet. Erfreulich war der sehr gute Besuch. Das Schützenhaus war inkl. Nebenzimmer bis auf den letzten Platz gefüllt. Zahlreich vertreten unsere Kameradinnen und Kameraden von der Musik, aber auch unser Patenverein aus Esslingen war mit einer starken Abordnung vertreten. Ebenfalls erfreulich das auch viele passive Mitglieder und Jugendliche den Weg ins Schützenhaus gefunden haben.

Zum Bericht




  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail