Herzlich willkommen bei der Bürgergarde Neuhausen 1805 e.V.



13. November 2022: Volkstrauertag

 

Zu Ehren der Toten legt Gabriele Probst als Vertreterin der Gemeinde gemeinsam mit Kamerad Adrian Schwind einen Kranz vor dem Kriegerdenkmal nieder. Der Spielmannszug intoniert hierzu das Lied vom „Guten Kameraden“ und die Garde feuert drei Salven Ehrensalut ab.

 

Als Vertreterin der Gemeinde erinnert Gabriele Probst in ihrer Ansprache an die Gefallenen und Opfer der beiden Weltkriege und an die gefallenen Bundeswehrsoldaten bei deren Auslandseinsätzen.

 

zum Bericht


30. Oktober: Ehrungsfeier der Bürgergarde Neuhausen

 

Nach dem gelungenen musikalischen Auftakt von Spielmanns- und Musikzug begrüßt Vorstand und Hauptmann Dr. Michael Mayer die Gäste.

 

Besondere Willkommensgrüße richtet er an Bürgermeister Ingo Hacker, der heute als Jubilar bei uns ist, an die Kameradinnen und Kameraden der Bürgergarde Esslingen, unsere Freundinnen von den Bürgerfrauen, sowie an alle Jubilare.

 

Zum Bericht

 


10. September 2022: 14. Historisches Stadtmauerfest in Nördlingen

 

 

 

Alle drei Jahre feiert Nördlingen ein Wochenende lang seine Geschichte. Aufleben lassen das Mittelalter die zahlreichen Knechte, Kammerzofen, Lehnsherren und Hofdamen in den Lagern, die sich über die Straßen und Höfe der seinerzeit Freien Reichsstadt verteilen und das Herz des "Festes der Nördlinger" bilden.

 


Zum Bericht

 


25. September 2022: Volksfest Umzug

 

Mit seiner über 200-jährigen Geschichte, in diesem Jahr findet das Fest zum 175. Mal statt, hat das Volksfest eine große Tradition vorzuweisen. Und diese wird auch gepflegt. Nach zwei Jahren Coronapause ist der traditionelle Umzug zum Cannstatter Volksfest wieder durch Bad Cannstatt gezogen.

 

116 Gruppierungen mit ca. 4000 Teilnehmern marschieren beginnend am Daimlerplatz über König-Karl-Straße, Liebenzeller Straße, Wilhelmstraße, Brunnenstraße, Marktstraße, Wilhelmsplatz, Seelbergstraße, Daimlerstraße auf den Wasen. Die Bürgergarde Neuhausen marschiert an Nr. 74.

 

Zum Bericht


60. Geburtstag Klaus und Elisabeth Reinauer

 

Unser ehemaliger, langjähriger Kassier Klaus Reinauer und seine Gattin Elisabeth, die ebenfalls im September ihren 60. feiern durfte, feierten am vergangenen Samstag gemeinsam bei Stavros ihren Geburtstag.

Dem Spielmannszug mit Tambour Tobias Zimmermann an der Spitze war es eine Freunde ihrem Kameraden musikalische Glückwünsche zu überbringen. Hauptmann Dr. Mayer übergab die Geschenke und würdigte in einer kleinen Ansprache die Verdienste unseres Kameraden. Hervorzuheben hier seine Arbeit bei der Organisation unseres 200 jährigen Jubiläums im Jahr 2005, zu dessen Gelingen Klaus maßgeblich beigetragen hat.

Dem Förderverein Bürgergarde steht Klaus seit geraumer Zeit als Vorstand vor und ist daneben mit seiner Gattin für die Bewirtung des Vereinsheims zuständig. Somit trägt auch Elisabeth einen großen Anteil zu einem funktionierenden Vereinsleben bei.

Der Spielmanns- und Fanfarenzug war anschließend eingeladen an der schönen Feier teilzuhaben. Die Spielleute bedanken sich ganz herzlich für die Einladung und die Gastfreundschaft.

 


65. Geburtstag von Wolfgang Fuchs

 

Der Spielmanns- und Fanfarenzug überrascht Kamerad Wolfgang Fuchs am vergangenen Freitag mit einem Ständle zu dessen 65. Geburtstag.

 

Stellvertretend für die Spielleute überreicht Hauptmann Dr. Mayer ein kleines Present mit den besten Wünschen für die Zukunft.

 

Besonders erwähnenswert an dieser Stelle - Wolfgang ist das letzte aktive Gründungsmitglied der Fanfarengruppe, die 1977 gegründet wurde!

 

Im Anschluss gab es noch einen kleinen Umtrunk, hierfür nochmals herzlichen Dank.

 


Die Bürgergarde gratuliert: Unser ehemaliger aktiver Kamerad Günter Ernst feiert seinen 80. Geburtstag. Hierzu trarfen sich Spielmannszug und Musik vergangenen Samstag in der Schillerstrasse zum Ständle. Den Auftakt bildet die gemeinsam vorgetragene “Kreuzritter Fanfare”.

Hauptmann Dr. Michael Mayer überbringt im Namen der Bürgergarde die Glückwünsche mit dem Wunsch ihn noch lange gesund in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Seinen besonderen Dank richtete er an Günter für die langjährige aktive und zuletzt passive Mitgliedschaft in der Bürgergarde Neuhausen.

Günters musikalische Laufbahn begann in den 50er Jahren als Pfeifer im Spielmannszug. Es folgte eine über 30-jährige Mitgliedschaft im Musikzug als Klarinetist, ehe er zum Abschluss seiner aktiven Laufbahn zur Mannschaft unter Gewehr wechselte.

So wundert es nicht, dass Günter allerhand zu erzählen weis, wovon wir uns im Anschluss an die musikalischen Glückwünsche in geselliger Runde überzeugen konnten. Die Bürgergarde badankt sich ganz herzlich bei Günter, Gattin und Familie für die hervorragende Bewirtung und Gastfreundschaft. 

 


Fronleichnam 2022

 

Endlich – nach zwei Jahren Pause können wir in Neuhausen das Hochfest der Katholischen Glaubensgemeinschaft wieder feiern.

 

Am Vormittag finden traditionell die Ehrungen der aktiven Kameradinnen und Kameraden statt. Durch die zweijährige.

 

Corona bedingte Pause sind viele Ehrungen nachzuholen. Insgesamt 47 Kameradinnen und Kameraden gilt es für den Zeitraum 2020 bis 2022 für ihre Verdienste auszuzeichnen, weshalb die Bürgergarde bereits um 8:20 Uhr am Schmittenbrunnen angetreten ist.

 

Zum Bericht

 


Die Bürgergarde gratuliert !

 

Janina und Philipp Reinauer holen sich 28. Mai den kirchlichen Segen.  

 

Bei strahlendem Sonnenschein durchschreiten sie das Spalier der Feuerwehr, begleitet von Musik seiner Kameraden vom Spielmanns-und Fanfarenzug.

 

Kommandant Dr. Michael Mayer überbrachte im Namen der Bürgergarde Glückwünsche an das junge Paar.

 

Wir wünschen den beiden ein langes, erfülltes und glückliches Leben. Möge für sie die Sonne immer scheinen.

 

 



  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Frank Lehmeier

Tel. 07158 60246

E-Mail