26. Februar 2016:  Kämmerer Gerd Schwarz wird 70

 

Im Kreise seiner Freunde und Kameraden beging unser Kämmerer Gerd Schwarz am 26. Februar seinen 70. Geburtstag. Zu seinen Ehren war die Bürgergarde mit allen Zügen am Schießhaus aufmarschiert.

Bei frostigen Temperaturen schritt Kommandant Mayer zu den Klängen des Präsentiermarsch mit dem Geburtstagskind die Ehrenformation ab.

Nach den musikalischen Darbietungen von Spielmannszug und Musik überbrachte Kommandant Dr. Mayer die Glückwünsche der Bürgergarde.

 

 

In seiner Ansprache lobte er die Verdienste von Gerd Schwarz um die Bürgergarde, insbesondere seine gewissenhafte Arbeit bei der Verwaltung der Kleiderkammer.

Aber auch bei anderen Anlässen wie z.B. bei der Durchführung unserer sonntäglichen Frühschoppen, zeigt Gerd immer wieder seine Hilfsbereitschaft.

Unser Kommandant sprach ihm für sein überdurchschnittliches Engagement seinen Dank aus und überreichte als Zeichen der Dankbarkeit im Namen des Vereins ein Präsent.

 

Als Zeichen besonderer Wertschätzung feuerte die Mannschaft unter dem Kommando von Leutnant Peter Distel drei Salven Ehrensalut ab.

Im Anschluss war die komplette Garde zum Mitfeiern eingeladen. Im mollig warmen Zelt unseres Freundes Stavros verbrachten wir einige schöne Stunden in geselliger Runde. Die Bürgergarde bedankt sich ganz herzlich für die Gastfreundschaft.

 

 

Ein weiteres erfreuliches Ereignis rundete den Aufmarsch ab: unser Kamerad Steffen Schwind wechselt von der Jugendgarde zur Mannschaft unter Gewehr.

Leutnant Peter Distel kann nun die Früchte ernten, die er mit der Wiedergründung der Jugendgarde im Jahr 2005 pflanzte.

Ihm war es auch vorbehalten Steffen sein Gewehr zu überreichen.

 

 

 

 




  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail