5. Januar 2017: Dreikönigschießen bei der Schützengilde

 

Das Vereinsjahr der Bürgergarde begann auch in diesem Jahr mit dem traditionellen Dreikönigschießen auf dem Schießstand der Schützengilde. Mit dabei wieder die Kameradinnen und Kameraden vom Musikverein und der Bürgergarde Esslingen. Letztere stellten die stärkste Mannschaft.

Beim Schuss auf die Ehrenscheibe der Bürgergarde erzielte Sandra Beutler aus Esslingen das beste Ergebnis vor Lisa Welchner und Bernd Walter vom Musikverein.

Die Ehrenscheibe für die Jugendgarde ging an Fabian Ernst. Zweitbester Schütze war Katharina Herrmann gefolgt von Nils Steinhauser.

Der Wanderpokal für die beste Mannschaft, noch in Besitz der Esslinger Freunde, geht mit 444 : 430 Ringen zurück nach Neuhausen.

Unser herzlicher Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden von der Schützengilde sowie unserem Vereinsmitglied Stavros und seinem Team für die hervorragende Bewirtung. Nachfolgend die weiteren Ergebnisse.

 

Jugendliche unter 10 (Armbrust)

 

1. Nils Karcher 34 (nicht auf dem Foto)

 

2. Nils Steinhauser 27

 

3. Katharina Herrmann 26

Jugendliche ab 10 (Luftgewehr)

 

1. Jan Beutler 45

 

2. Patrick Fay 44

 

3. Fabian Ernst 43

Damen

 

1. Jasmin Hanselmann 48

 

2. Lisa Welchner 48

 

3. Melanie Herrmann 46

Herren

 

1. Bernd Walter 49

 

2. Klaus Herrmann 48

 

3. Nico Welchner 46

Damen ab 50

 

1. Margot Mayer 46

 

2. Claudia Middendorf 44

 

3. Marianne Franz 38

Herren ab 50

 

1. Rudolf Mayer 45 (2 10er)

 

2. Peter Welchner 45 (1 10er)

 

3. Rolf Holzer 41 (1 10er)

Ehrenpreis für Teilnehmer und Teilnehmerinnen ab 65

(gestiftet von Elisabeth Enser)

 

1. Peter Distel 41

Ehrenscheibe der Jugendgarde (Armbrust)

 

1. Fabian Ernst 10

2. Katharina Herrmann 9

3. Nils Steinhauser 8

Ehrenscheibe der Bürgergarde

 

1. Sandra Beutler 10/76

2. Lisa Welchner 10/620

3. Bernd Walter 10/643


  Aktiv dabei sein - Im Spielmanns- und Fanfarenzug

Mannschaft unter Gewehr        in der  Jugendgarde


Dr. Michael Mayer

Tel.: 07158 64088

E-Mail

Christian Pelkofer

Tel. 07158 69429

E-Mail