Herzlich willkommen bei der Bürgergarde Neuhausen 1805 e.V.



Die Bürgergarde Neuhausen trauert um ihren Ehrenoberleutant Paul Weiß

 

Mit ihm verlieren wir einen hochgeschätzten und sehr verdienten Kameraden. Paul Weiß, Jahrgang 1927, trat 1949 der Bürgergarde bei. Paul hat immer wieder betont, dass er nach dem Krieg in der Bürgergarde seine zweite Heimat gefunden hat.

Von 1954 bis 1963 rückte er als Fähnrich aus. Danach wurde er zum Feldwebel befördert ehe er 1974 zum Oberleutnant gewählt wurde. Nebenbei hatte er von 1968 bis 1984 das Amt des Schriftführers inne.

Im November 1987 nahm er vom aktiven Dienst Abschied und wurde im Jahr darauf zum Ehrenoberleutnant ernannt. Seit 1986 trägt er das Ehrenkreuz der Bürgergarde. 1989 wurde Paul Weiß zum außerordentlichen Ehrenmitglied und im Jahr 2009 für 60jährige Mitgliedschaft mit dem Ehrenkreuz des Landesverbandes mit Diamant ausgezeichnet.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die langjährige Treue zu unserem Verein. Die Bürgergarde Neuhausen wird Paul Weiß stets in bester Erinnerung behalten.

Unser ganzes Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie. Er ruhe in Frieden.



Klaus Reinauer und Elisabeth haben geheiratet!
Klaus ist seit über 40 Jahren aktiv im Spielmannszug und hat über viele Jahre im Ausschuss den Verein als Kassier mitgeprägt.
Die Trauung fand am 2. Mai statt. Die Kameraden unter Gewehr hatten zu diesem Anlass hinter dem Rathaus Aufstellung genommen.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das frisch vermählte Brautpaar unter Kommando von Leutnant Peter Distel mit drei Salven Ehrensalut begrüßt.

Nachdem der Pulverdampf verzogen war überbrachte Kommandant Dr. Mayer die Glückwünsche im Namen der Bürgergarde.
Die Bürgergarde wünscht Klaus und Elisabeth alles erdenklich Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.



Tag der offenen Vereinsheime

Die Veranstaltung war eine großartige Möglichkeit für die Einwohnerschaft und Neubürger der Gemeinde, einen Teil des Vereinslebens in Neuhausen kennenzulernen. Um es Vorwegzunehmen- es war ein voller Erfolg.

 

zum Bericht.



 Seniorennachmittag am 17.04.2016

 

Trotz des regnerischen Wetters konnten wir zu unserem diesjährigen Seniorennachmittag über 80 Gäste im katholischen Gemeindehaus begrüßen.

 

zum Bericht



Generalversammlung vom 8. März im Katholischen Gemeindehaus

 

Nach der musikalischen Einleitung durch die Kameradinnen und Kameraden vom Musikzug eröffnete unser kommissarischer Vorstand Dr. Michael Mayer die Generalversammlung 2016. 

zum ausführlichen Bericht



Im Kreise seiner Freunde und Kameraden beging unser Kämmerer Gerd Schwarz am 26. Februar seinen 70. Geburtstag.

Zu seinen Ehren war die Bürgergarde mit allen Zügen am Schießhaus aufmarschiert.

 

zum Bericht



Drei Salven Ehrensalut für unseren Waffenkämmerer Unteroffizier
Christian Pelkofer.

Aus Anlass seines 50. Geburtstages am 23. Januar marschierte die Bürgergarde auf.

 

zum Bericht



Dreikönigschießen bei der Schützengilde

 

Die Ehrenscheibe der Bürgergarde ging dieses Jahr mit knappen Vorsprung an Bernd Walter vor unserem Kommandant Dr. Michael Mayer und Claudia Middendorf (Foto links).

Die Ehrenscheibe für die Jugendgarde ging an Patrick Fay vor Adrian Schwind und Julian Fay.

Den Mannschaftswettbewerb konnte wie schon im Vorjahr mit 453 zu 430 die Bürgergarde Esslingen für sich entscheiden.

Unser herzlicher Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden von der Schützengilde sowie unserem Vereinsmitglied Stavros und seinem Team für die hervorragende Bewirtung.


Zum Bericht